Sie sind hier: Startseite > Spaziergänge > Soeste > Beim Denkmal in Ambühren

Beim Denkmal in Ambühren

Rundweg um das Denkmal in Ambühren

Denkmal

Der Stein wiegt 125 Tonnen. Er war ganz in der Erge verborgen und wurde nach dem 1. Weltkrieg von Bewohnern der Bauernschaften Ambühren und Schmertheim gehoben und zu einem Mahnmal für die Gefallenen der Weltkriege umgestaltet.

Hier am Denkmal hat man einen wunscherschönen Überblick auf eine unberührte Soestenaue.
Fern von Strassen kann man hier Ruhe und urwüchsige Natur genießen.

 

Schöne Sicht An dieser Stelle hat man einen besonders schönen Blick auf die Soestenaue

Soestenaue Wo die Soeste noch nicht begradigt ist, ist es besonders schön.

Ruhe Setzen Sie sich ein wenig und genießen Sie die Ruhe.

Natur Versteckter Weg zum Denkmal

Denkmal Selbst das kleine Ambühren hatte in den Weltkriegen etliche Verluste zu beklagen.

Mühlenteich Malerisch

Ambührener See Anglertip

Beim Denkmal in Ambühren Schöne Aussicht

Resthausen Lichtspiel

Talsperre Stausee im Flachland - Wo gibs denn so was ?